Anerkennungsjahrpraktikant gesucht

Anerkennungsjahr für Erzieher/-in oder Sozialpädagoge/in

In unserer Peanutsgruppe werden bis zu 10 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren betreut. Unser Augenmerk liegt auf der Alltagsbewältigung, der individuellen Förderung und dem sozialen Gruppentraining.

Wir bieten in dieser Gruppe die Möglichkeit zum einen die Heimerziehung kennenzulernen und zum anderen sich in seiner erworbenen, beruflichen  Kompetenz zu erproben und diese weiter auszubilden. Bei uns wachsen Kinder und Mitarbeiter gemeinsam – zusammen.

Anerkennungs(-halb) jahr für Erzieher/in oder Sozialpädagoge/in

Sie möchten Kinder ganzheitlich begleiten? Sie schätzen die Vielfalt, sind kreativ, können flexibel auf unterschiedliche, individuelle Situationen reagieren? Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit ihr Anerkennungs(-halb) jahr bei uns zu absolvieren.

Bewerbungsschluss: 31.07.2022, Einstellungstermin: Sommer 2022 (je nach Ausbildung)

Perspektiven!

Wir vergüten Sie mit einem Ausbildungsentgelt für Anerkennungsjahrpraktikanten analog zum 46. DRK-Reformtarifvertrag. Anerkennungshalbjahrespraktikanten erhalten eine höhere Vergütung bei Zusage eines einjährigen Anschlussvertrages.

Uns ist daran gelegen, zusammen zu wachsen. Wir bieten Teamsupervision, Einzelcoachings, interne Fortbildungen und kollegiale Beratung – auch für Praktikanten.

Lust gemeinsam zu wachsen? Dann bewerben Sie sich per Mail bis zum 31.07. 2022 bei Tanja Arzeus. Reichen Sie neben ihrem Lebenslauf ein Motivationsschreiben ein, in dem Sie ihr persönliches Interesse an der Heimerziehung darlegen.

Tanja Arzeus

Einrichtungsleitung

0 55 36 / 95 06-14