Kinderbetreuung m/w/d für ambulante Eltern-Kind-Tagesgruppe

Im November 2022 eröffnen wir unsere erste ambulante Eltern-Kind-Tagesgruppe in Holzminden. Für die Betreuung der Kinder im Alter von 0-6 Jahren suchen wir zum 01. November 2022 eine

 

Kinderbetreuung m/w/d

in Teilzeit mit 23 Wochenarbeitsstunden

 

  • Wir bieten eine abwechslungsreiche Arbeit im Bereich der ambulanten Jugendhilfe.
  • Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt in der Kinderbetreuung von bis zu fünf Kindern im Alter von 0-6 Jahren. Deren Eltern nehmen währenddessen im gleichen Hause Beratungs- und Gruppenangebote wahr. Teilweise begleiten und unterstützen Sie auch die gemeinsame Eltern-Kind-Interaktion, z. B. beim gemeinsamen Zubereiten oder Verzehren von Mahlzeiten.
  • Sie unterstützen zudem das Team bei Fahrdiensten in einem Umkreis von 15 km um das Stadtgebiet Holzminden.
  • Ihre Arbeitszeit liegt Montag, Mittwoch und Donnerstag in der Zeit von 08:00 – 11:30 Uhr und Dienstag und Freitag in der Zeit von 08:00 – 14:00 Uhr. Die Betreuung an ein oder zwei Nachmittagen bis 16:00 Uhr ist optional

 

Wir suchen vornehmlich erfahrene Personen mit einer Qualifikation im U3-Bereich zum Beispiel Sozialassistenten oder Sozialassistentinnen

Für Ihr Engagement und Ihre Flexibilität im Arbeitseinsatz bieten wir Ihnen:

 

  • ein aufgeschlossenes Team in der Gruppe und im gesamten Haus
  • angemessene Bezahlung analog dem 46. DRK-Reform-Tarifvertrag, Entgeltgruppe S3
  • 30 Tage tariflichen Urlaub
  • enge fachliche Begleitung, Supervision und externes Gesundheitscoaching

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben? Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Tanja Arzeus unter der Telefonnummer 05536/9506-14 oder per Mail an arzeus@kinderheimat-neuhaus.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an Tanja Arzeus an die

 

Stiftung Kinderheimat Neuhaus, Wiesengrund 1, 37603 Holzminden

Bewerbungsschluss 14. Oktober 2022

Weitere Stellenangebote unserer Einrichtung entnehmen Sie bitte

www.kinderheimat-neuhaus.de