Sozialpädagoge/in, Erzieher/in, HEPer/in für Aushilfe

Mitarbeiter/in für Aushilfe in Neuhaus, Holzminden oder Einbeck

Aushilfen auf geringfügiger Basis gesucht

In unseren Gruppen haben wir immer wieder Bedarf an pädagogischen Fachkräften, die auf geringfügiger Basis Nachtwachen und Wochenenddienste in Urlaubssituationen und bei Krankheitsfällen übernehmen können.

Es können nur Bewerbungen von Fachkräften gemäß dem Fachkräftegebot der Jugendhilfe berücksichtigt werden und von Studenten der Sozialen Arbeit ab dem 6. Semester.

Sozialpädagogen/in, Erzieher/in o.ä.

Wenn Sie Interesse haben und über eine mindestens dreijährige pädagogische Berufsausbildung verfügen, bewerben Sie sich bei uns.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne per Mail zur Verfügung.

Lassen Sie uns kennen lernen!

Dienstplangestaltung

Wir vergüten mit Aufwandsentschädigung oder Stundenlohn analog zum 45. DRK-Reformtarifvertrag.

Uns ist daran gelegen, zusammen zu wachsen. Wir bieten auch unseren Aushilfen Einzelcoachings und kollegiale Beratung.

Lust gemeinsam zu wachsen? Dann bewerben Sie sich per Mail bei Tanja Arzeus. Reichen Sie neben ihrem Lebenslauf ihre Qualifikationsnachweise ein. Überzeugen Sie mich in einem aussagekräftigen Motivationsschreiben, dass Sie die richtige Person sind. Nennen Sie ihre Einsatzmöglichkeiten und ihren Wunsch-Einsatzort.

Tanja Arzeus

Einrichtungsleitung

0 55 36 / 95 06-14